Logo RA Christian Stangl

Maßregelvollzug Klinik - Textdatei als Eingriff in allgemeines Persönlichkeitsrecht

Das Auslesen aus einer von einem im Maßregelvollzug befindlichen Klinikpatienten auf einem Klinikrechner versteckt gespeicherten Textdatei mit autobiografischem Inhalt, die Herstellung eines Ausdrucks und dessen Aufnahme in die Krankenakte sowie die Weiterleitung einer Kopie an einen externen Gutachter können – auch wenn dadurch der unantastbare Kernbereich privater Lebensgestaltung noch nicht berührt sein sollte – ein unverhältnismäßiger Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht sein.

(Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 18.04.2018 – 2 BvR 883 / 17 –)

(c) 2022 RA Christian Stangl
Burgfriedenstraße 50
D-85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 66 54 80
Fax:      +49 (0) 8131 66 54 79 

info@anwaltskanzlei-stangl.de

qrcode ra stangl burg

Copyright (c) Rechtsanwaltskanzlei Christian Stangl. All rights reserved.